Dienstag, 15. April 2014

it´s going down

Dunkle schlieren,
zeichnen eure dünnen schwarzen Finger,
an den grauen Himmel, 
wunderschön und doch so schaurig, 
sie spannen sich wie ein verhangenes Gitter zwischen mich und den Himmel, 
schützen mich und doch sperren sie mich ein, 
umfassen mich zwar nicht direkt, 
aber tun es doch, 
schließen mich ein und erdrücken mich dabei fast, 
kein platz für liebe und Unsterblichkeit mehr, 
die Unendlichkeit überwiegt hier.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen